Studienrichtung International Business Administration

Studiengang Betriebswirtschaft

Zulassungsvoraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife oder
fachgebundene Hochschulreife und Ausbildungsvertrag mit einem Praxispartner (kooperierende Unternehmen/Institutionen/Träger)

Studienbeginn 01. Oktober
Abschluss Bachelor of Arts
ECTS-Punkte 180
Studiendauer 3 Jahre bzw. 6 Semester mit wechselnden Theorie- und Praxisphasen
Sprache Deutsch
Bewerbung Immer beim Praxispartner (kooperierende Unternehmen/Institutionen/Träger)

 

Im Studium

Das duale Bachelorstudium International Business Administration vermittelt das notwendige Know-how, um in global organisierten Unternehmen Managementaufgaben erfolgreich zu übernehmen. Der Schwerpunkt des Studiums liegt auf den Fächern der Allgemeinen und Speziellen (industriebezogenen) Betriebswirtschaftslehre, die im Grundstudium breit angelegt und im Hauptstudium vertiefend gelehrt werden. Die Vertiefung prägen auch Inhalte wie Materialwirtschaft und Fertigung, Marketing, Wirtschaftsinformatik und führungsorientiertes Rechnungswesen. Angebote wie Recht, Buchführung und Bilanzierung, Kosten- und Leistungsrechnung, Mathematik und Statistik und auch Volkswirtschaftslehre ergänzen das Studium. Die Absolventen der Studienrichtung erwerben den international anerkannten Bachelorabschluss und sichern sich mit ihren praxisorientierten Kompetenzen als Fach- und Führungskräftenachwuchs gute Chancen auf dem globalen Arbeitsmarkt.

Was erwartet der Praxispartner?

  • Interesse an unternehmerischen und gesamtwirtschaftlichen Sachverhalten
  • analytisches und mathematisches Denkvermögen
  • Motivation, Leistungswille und Teamgeist
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Durchhaltevermögen
  • gute Deutschkenntnisse, ausbaufähige Englischkenntnisse
  • gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Kompetenz im Umgang mit neuen Medien

Nach dem Studium

Absolventen der Studienrichtung International Business Administration arbeiten u.a. als:

  • Produktmanager
  • Produktionsleiter
  • Key Account Manager
  • Public Relations Manager
  • Sales Manager
  • Länderkoordinatoren
  • Führungskräfte mit Bereichs- oder bereichsübergreifender und internationaler Verantwortung


Aufgaben und Einsatzgebiete für den Führungskräftenachwuchs im mittleren und gehobenen Management gibt es in folgenden internationalen Betätigungsfeldern:

  • Strategische Planung
  • Marketing und Verkauf
  • Internationales Management
  • Personalwesen
  • Unternehmensorganisation
  • Marketing und Vertrieb
  • Rechnungswesen
  • Controlling
  • Logistik
  • Unternehmensberatung

Kontakt

Prof. Dr. rer. pol. Stephan Rometsch

Leiter der Studienrichtung

Leiter der Studienrichtung

Anschrift:

Staatliche Studienakademie Thüringen
Berufsakademie Eisenach
Am Wartenberg 2
99817 Eisenach

Telefon:

03691 / 6294-42

Sabrina Metz

Sekretariat

Sekretariat

Telefon:

03691 / 6294-73

Telefax:

03691 / 6294-59